Trödelmärkte 2022 beginnen im Mai

 

Allgemeines zum Flohmarkt:

Teilnehmen kann jeder, der irgendwie, irgendetwas aus dem heimischen Sammelsurium los werden und an den Mann oder die Frau bringen möchte.  

Beim Trödelmarkt, der auf dem Boulevard stattfindet, wird garantiert jeder fündig und auch für gute Laune sowie interessante Gespräche ist auf dem Flohmarkt immer gesorgt. Doch nicht nur auf den Verkaufstischen lohnt der Blick auf die angebotenen Waren – auch die zahlreichen Geschäfte der Innenstadt freuen sich auf Ihren Besuch und locken mit interessanten Angeboten.  

Die Standgebühr für die Flohmarkthändler beträgt 5,00 Euro je laufender Meter.
Im April 2015 entschied der Vorstand des Stadtmarketing Luckenwalde e.V. außerdem, dass Autos ab sofort nur noch zum Be- und Entladen den Boulevard befahren dürfen. Zwischen 8:30 Uhr - 14:00 Uhr sind abgestellte Autos hinter oder neben den Flohmarktständen verboten. Diese Entscheidung wurde aufgrund der Gefahr von Sicherheitsmängeln getroffen. Ihre Sicherheit soll schließlich weiterhin zu 100% gewährleistet werden können. 
Fragen und Anmeldungen bzgl. des Flohmarktes auf dem Boulevard sind telefonisch oder per E-Mail an die Geschäftsstelle des Stadtmarketing Luckenwalde e. V. zu richten. 

Es gibt außerdem die Möglichkeit, ein Rundumsorglos-Paket für den Flohmarkt zu buchen. Dabei wird ein 3-Meter-Stand vorher auf- und hinterher wieder abgebaut. Der Trödelhändler muss sich um nichts kümmern, außer seine Waren. Die zu mietenden Stände sind 3 Meter lang und überdacht. Sie kosten insgesamt 30,00 Euro Miete
Wer sich für einen solchen Stand interessiert, bekommt mehr Infos in der Geschäftsstelle des Stadtmarketings (Tel.: 03371/40 65 66) und kann sich auch dort anmelden. Sollten Sie niemanden persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Sie werden dann zurück gerufen. 
Die Stände werden vom Standbauer platziert und anschließend mit einer zuvor festgelegten Standnummer des Anmelders beschriftet. 

Wir bitten außerdem alle Flohmarkthändler und Besucher, den Flohmarkt so zu verlassen, wie es vorgefunden wurde. Nicht verkaufte Artikel müssen auf eigene Kosten entsorgt werden. Das Liegenlassen von Müll und Unrat ist nicht gestattet.

Voraussichtliche Trödel- und Flohmarkttermine 2022

14. Mai 2022/ 9-14 Uhr
11. Juni 2022/ 9-14 Uhr
2. Juli 2022/ 9-14 Uhr

6. August 2022/ 9-14 Uhr

10. September 2022/ 9-14 Uhr

1. Oktober 2022/ 9-14 Uhr

26. November 2022/ 13-17 Uhr (Weihnachtströdel)

 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen